Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH

Navigation
Short-Stopp

Leistungen

Short-Stopp

Aus versorgungstechnischen Gründen ist es oft notwendig, den Betrieb von wichtigen Rohrleitungen (z. B. Fernheizleitung, Gasleitung, Kühlwasserleitung, etc.) während diverser Reparaturarbeiten bzw. beim Tausch alter gegen neue Rohrleitungen aufrecht zu erhalten. Diese Arbeiten sind z. B. Behebung eines Rohrbruchs, Einbau einer zusätzlichen Absperrarmatur, Tausch einer alten Absperrarmatur (z. B. Streckenschieber einer Fernleitung), Stilllegen von Rohrleitungsabzweigern, Umlegung von Rohrleitungen (z. B. Düker), Erweiterung des Rohrnetzes, Tausch alter Rohrleitungen, usw.

Durch den Einsatz von Rohrstoppelgeräten können wir derartige Arbeiten ohne jegliche Betriebsunterbrechung durchführen. Die Versorgung der Abnehmer (z. B. Krankenhaus, Fabrik, Stahlwerk, Kraftwerk, private Kunden, etc.) bleibt während der Arbeiten an der Rohrleitung gewährleistet.

Der Einsatz und die Verwendung von Hochdruckanbohrgeräten und Rohrstoppelgeräten ist bei uns Routine und wird souverän und zuverlässig für den entsprechenden Verwendungszweck durchgeführt. Weiters sind wir in der Lage, div. Messstellen (z. B. Druck und Temperatur) in / an Rohrleitungen ohne Betriebsunterbrechung einzubauen.

Ing. Friedrich Sieber

Ing. Friedrich Sieber

Leitung Qualität, Schweißtechnik, Sicherheit
European Welding Engineer

Telefon: +43/1/29103-245
Mobil: +43/664/615 7636
Telefax: +43/1/29103-253